» Volleyball beim TSV Schleiharde

Die Volleyballer im Dezember 2004

Im Oktober 1973 wurde die Sporthalle der Grundschule in Steinfeld fertig gestellt.
 
Gerd Bendixen und Hans-Heinrich Hansen gründeten sofort eine Volleyballabteilung, die 1977/1978 zum ersten Mal an den Punktspielen teilnahm.

Ihnen folgten 1981/1982 die Damen.

Die damaligen Trainer waren Kay Helm und Rainer Schnack.

 
Mit Stolz schaut der kleine "Provinzverein" aus Steinfeld auf die Erfolge der ersten Jahre zurück.
 
In einer Liga mit lauter Vereinen aus Städten wie Flensburg, Schleswig, Husum, Westerland oder Eckernförde, die über ein größeres Spielerpotential verfügten, konnten wir uns gut behaupten.
 
Nach vielen beruflich und familiär begründeten Abgängen mussten 1997 zunächst die Damen und zwei Jahre später auch die Herren aus dem Punktspielbetrieb des SHVV zurück gezogen werden. Zunächst konnte noch eine Mixedmannschaft an der Punktrunde des Kreisturnverbandes teilnehmen.

Inzwischen sind wir zu den Anfängen zurückgekehrt. Es begann am Montag mit einer Gruppe und hier sind wir wieder angekommen. Hier wird jetzt Volleyball mit viel Spaß und ohne den Ernst eines Wettkampfes betrieben. Die Altersspanne geht dabei von 14 - 75 Jahren. Da passen Sie auch rein!
  

» Sponsoren

Profundus GmbH
Laycom Beschriftungen